Stiftung Schulung

Stiftung Schulung

Die ISO Foundation-Schulung wurde entwickelt, um ein grundlegendes Verständnis von Managementsystemen zu vermitteln.

IAS führt die folgenden Foundation-Schulungsprogramme durch:

  • ISO 9001:2015 – Qualitätsmanagementsystem
  • ISO 27001:2013 – Informationssicherheits-Managementsystem
  • ISO 22000:2018 – Managementsystem für Lebensmittelsicherheit
  • ISO 14001:2015 – Umweltmanagementsystem
  • ISO 45001:2018 – Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • ISO 22301:2019 – Business-Continuity-Managementsystem
  • ISO 20000-1:2012 IT-Service-Management-System
  • ISO 17025:2017 – Labormanagementsystem
  • ISO 13485:2016 – Qualitätsmanagementsystem für Medizinprodukte
  • ISO 15189:2012 – Managementsystem für medizinische Laboratorien
  • ISO/TS 29001:2010 Qualitätsmanagementsystem für Erdölprodukte
  • IATF 16949:2016 – Qualitätsmanagementsystem für die Automobilindustrie

Und ähnliche andere ISO-Normen, die oben nicht aufgeführt sind, basierend auf den Kundenanforderungen.

Kursdurchführung:

IAS führt ein internes Schulungsprogramm gemäß den Kundenanforderungen durch. Die Kursdauer beträgt 3-4 Stunden. Diskussionen, Vorträge, Rollenspiele, Übungen sind Bestandteil dieses Kurses. Die Schulung wird von erfahrenen Auditoren durchgeführt.

IAS führt auch Online-ISO-Grundlagenkurse durch. Dieser Online-Kurs ist eine Methode zum Selbststudium. Der Kurs ist konzipiert mit Erklärungen von Konzepten, branchenspezifischen Beispielen, Test zur Überprüfung des Wissensverständnisses usw.

IAS führt kein offenes Schulungsprogramm für diese Grundkurse durch.

Wer kann an dieser Grundausbildung teilnehmen?

  • Jede Person, egal ob frisch oder erfahren, kann am Kurs teilnehmen.
  • Vorherige Erfahrungen mit dem Managementsystem sind nicht erforderlich.
  • Wenn sich eine Organisation für die Implementierung eines ISO-Standards entscheidet, wird dem gesamten Personal eine grundlegende Schulung angeboten, um die Implementierung effektiver zu gestalten.
  • Für die neueste Version ist eine Sensibilisierungsschulung erforderlich, wenn die Organisation auf die neueste Standardversion migrieren möchte.

Kontaktieren Sie uns:

Bitte kontaktieren Sie unseren Schulungskoordinator, um weitere Informationen zu erhalten.