ROHS Zertifizierung

ROHS Zertifizierung

Was ist RoHS und warum ist es wichtig?

RoHS steht für Restriction of Hazardous Substances und soll die Elektro- und Elektronikfertigung in jeder Phase sicherer machen, indem bestimmte gefährliche Stoffe reduziert oder eingeschränkt werden. Diese RoHS-Konformität basiert auf der aktuellen Richtlinie 2011/65/EU der Europäischen Union.

Die eingeschränkten Materialien sind wie folgt:

  • Lead
  • Quecksilber
  • Cadmium
  • Sechswertiges Chrom
  • Polybromierte Biphenyle
  • Polybromierte Diphenylether.

Diese eingeschränkten Materialien dürfen die empfohlenen Mengen bei der Herstellung von Elektro- und Elektronikgeräten, die unter EEE-geschützte Bereiche fallen, nicht überschreiten.

Wie zum Beispiel,

  • Groß & kleine Haushaltsgeräte
  • IT- und Telekommunikationsgeräte
  • Verbrauchergeräte
  • Beleuchtungsausrüstung
  • Spielzeug, Freizeit- und Sportgeräte
  • Auch medizinische Geräte usw.

Vorteile der RoHS-Zertifizierung in Unternehmen:

  • Verbessert die Sicherheit und Hygiene der Mitarbeiter während der Herstellungsphase
  • Reduziert die Umweltbelastung
  • Kann problemlos Zugang zu EU-Märkten und anderen internationalen Märkten erhalten
  • RoHS-zertifizierte Produkte sind für Verbraucher oder Kunden sicherer
  • Erfüllt die geltenden gesetzlichen und behördlichen Anforderungen
  • Globale Anerkennung für Ihr Unternehmen

IAS – die am besten suchende ISO-Zertifizierungsstelle in Deutschland

Integrated Assessment Services (IAS) ist eine führende weltweit anerkannte RoHS-Zertifizierungsstelle, die in Deutschland und anderen wichtigen EU-Ländern tätig ist und von Universal Quality Accreditation Services (UQAS) akkreditiert ist. IAS ist seit 2006 dominant bei der Prüfung der Kundenunternehmen auf deren Geschäftswachstum und -entwicklung.

IAS ist in 7 großen Ländern eingetragen und betreibt seine assoziierten Unternehmen in 14 weiteren Ländern unter der Leitung von IAS-INDIA.

Wir bieten RoHS-Zertifizierungen in den EU-Ländern mit Hilfe von qualifizierten Auditoren und technischem Know-how an. Wir fungieren auch als Berater für die Organisationen bei der Implementierung von ISO-Zertifizierungsverfahren, um erfolgreich zertifiziert zu werden.

IAS bietet auch ISO-Managementsystem-Zertifizierungen nach ISO 14001, 27001, 9001, 22301, 22000 usw. an. Darüber hinaus bieten wir Produktzertifizierungen wie CE-Kennzeichnung, GOST-R, Green, GOST-R, Kosher, cGMP usw. an.

Wie sind die Verfahren zur Erlangung der RoHS-Zertifizierung?

  • Stellen Sie zunächst eine Anfrage auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns je nach Land/Region telefonisch.
  • Laden Sie das Antragsformular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie eine E-Mail an [email protected]
  • Nach der Prüfung Ihres Antrags beginnt der Zertifizierungsauditprozess.
  • IAS erstellt den Auditplan basierend auf dem Umfang, den Ihre Organisation für die Durchführung von Audits vorgelegt hat.
  • Nach Abschluss des Audits stellt IAS Auditberichte mit einem Abweichungsbericht (sofern vorhanden) zur Verfügung.
  • Nach erfolgreicher Umsetzung der Nichtkonformitäten stellt IAS das RoHS-Zertifikat aus.

Um weitere Details zur RoHS-Zertifizierung und auch zu unserem Auditverfahren zu erfahren, können Sie uns gerne kontaktieren: [email protected]