CEZERTIFIZIERUNG

CE Zertifizierung

Was ist die CE-Kennzeichnung oder CE Zertifizierung und warum ist sie wichtig?

Das CE-Zeichen ist ein Symbol, das auf einem Produkt oder in einer Verpackung angebracht wird und sicherstellt, dass es den einschlägigen EU-Rechtsvorschriften entspricht. Das CE-Zeichen erleichtert Unternehmen den Zugang zum europäischen Markt, um ihre Produkte sicher, gesund, hochwertig und umweltfreundlich zu verkaufen. Die CE Zertifizierung ermöglicht es Unternehmen, die CE-Kennzeichnung auf ihren Produkten anzubringen.

Das Produkt des Unternehmens muss für den Export oder Import in den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), jedoch nicht außerhalb des EWR, eine CE Zertifizierung haben.

Nicht alle Produkte erfordern eine CE Zertifizierung; nur Produkte im Geltungsbereich einer europäischen Richtlinie sollten eine CE-Kennzeichnung tragen. Die CE Zertifizierung ist ein Muss, um Ihr Produkt auf dem europäischen Geschäftsmarkt zu bewerben. Es erhöht die Glaubwürdigkeit, Marktfähigkeit und Rentabilität Ihres Unternehmens.

Vorteile der CE Zertifizierung in der Wirtschaft:

  • Produkte können problemlos in den europäischen Markt eingeführt werden
  • Globale Reichweite für Ihr Unternehmen
  • Erhöhte Kundenakquise
  • Erhöht den Gewinn
  • Fördert auch das Markenimage

CE Zertifizierung Anforderungen für Organisationen:

  • Identifizieren Sie die EU-Richtlinie(n) und alle harmonisierten Normen, die für Ihr Produkt gelten.
  • Bewahren Sie die von der/den Richtlinie(n) geforderten technischen Unterlagen wie Verfahren, Prüfbericht, Leistungsbericht etc.

Wie sind die Verfahren zur Erlangung der CE Zertifizierung?

Der gesamte Prozess der CE Zertifizierung besteht aus 5 Schritten:

Schritt 1: Verpflichtung des Managements

Identifizieren, bewerten und managen Sie Risiken für das Produkt während seines gesamten Lebenszyklus, um die einschlägigen Rechtsvorschriften einzuhalten.

Schritt 2: Produktplanung

Die Produktplanung ist ein weiterer wichtiger Schritt, der bedeutet, welche Art von Produkt Sie entwickeln oder vermarkten möchten. Dies hilft bei der Erstellung einer Strategie und Ihr Produkt sollte nach den entsprechenden Richtlinien gestaltet werden.

Schritt 3: Produktdesign

Das Entwerfen ist ein wesentlicher Schritt, in dem Sie Ihr Produkt gemäß den Standards für die CE Zertifizierung entworfen haben. Es stehen verschiedene Standards zur Verfügung, daher ist es wichtig, geeignete Standards für Ihre Produkte auszuwählen. Wenn Ihr Produkt beispielsweise einen Bezug zu Medizinprodukten hat, müssen Sie geeignete Standards für Ihr Produkt auswählen.

Schritt 4: Produkt- und Prozessvalidierung

Die Validierung überprüft die Leistung Ihres Produkts und stellt sicher, dass es gemäß den geltenden Richtlinien entworfen und entwickelt wurde oder nicht. Im Allgemeinen werden drei Arten der Validierung durchgeführt: Erstmusterprüfung (FAI), Prozessvalidierung (PV) und Produktvalidierung (PV).

FAI wird am ersten Artikel im Produkt durchgeführt. Es prüft, ob die Designvorgaben eingehalten werden oder nicht.

Nach der Produktion erfolgt eine Prozessvalidierung, bei der die Endprodukte auf Herz und Nieren geprüft werden, um sicherzustellen, dass der Herstellungsprozess den einschlägigen Normen oder Richtlinien entspricht. Die Produktvalidierung erfolgt nach der Prozessvalidierung, um sicherzustellen, dass ein getestetes Produkt die Designspezifikationen erfüllt.

Schritt 5: Überprüfung der technischen Produktdokumentation

Die technische Dokumentation muss zusammen mit dem CE Zertifizierung antrag eingereicht werden. Dies hilft nachzuweisen, dass Ihr Produkt in Übereinstimmung mit den geltenden Richtlinien entworfen und entwickelt wurde. Die technische Dokumentation sollte zeigen, wie das Produkt gemäß den Spezifikationen, Testverfahren oder anderen in Ihrem Unternehmen durchgeführten Aktivitäten ausgelegt ist.

Schritt 6: CE-Kennzeichnung

An dem Produkt, dessen Übereinstimmung mit den Richtlinien durch geeignete Prüfungen nachgewiesen wurde, muss ein CE-Zeichen angebracht werden.

Wie sind die Verfahren, wenn meine Produkte die geltenden Richtlinien oder Normen nicht erfüllen?

Wenn Ihr Produkt nicht der für die CE Zertifizierung erforderlichen Richtlinie oder Norm entspricht, können Sie bei den zuständigen Behörden eine „Ausnahme“ beantragen. Das CE-Zeichen mit Ausnahmestatus darf nur an Produkten angebracht werden, die bestimmte Anforderungen von Richtlinien oder Normen nicht erfüllen

Wenn Ihr Produkt die Anforderungen einer Richtlinie nicht erfüllt, gilt Ihr Produkt in jedem Fall als „Non-Compliant“.

CE Zertifizierung Kosten

Die CE zertifizierung kosten hängen von den folgenden Faktoren ab:

  • Produktart
  • Produktauswahl
  • Größe der Organisation
  • Umfang der Tätigkeiten
  • Risikoabschätzung

Die CE zertifizierung kosten werden nach den erforderlichen Tests berechnet, die das Produkt möglicherweise benötigt. IAS bietet die besten Preise auf dem Markt und hilft Ihnen dabei, die Gesamt CE zertifizierung kosten zu senken. Kontaktieren Sie uns noch heute für eine kostenlose Beratung!

Um mehr über die Gründung eines Unternehmens in Europa und die Vorteile der CE Zertifizierung zu erfahren, füllen Sie das Kontaktformular aus. Sie können uns auch schreiben an [email protected]

Klicken Sie hier , um mehr über die CE Zertifizierung zu lernen Prüfprozess

Um mehr über die CE-Zertifizierung und die CE Zertifizierung kosten zu erfahren, kontaktieren Sie uns bitte: [email protected]

Um weitere Details zur HACCP-Zertifizierung und auch zu unserem Auditverfahren zu erfahren, können Sie uns gerne kontaktieren: [email protected]